Wie der Marketing Mix mit Content, Bewertungen, Social Media und Local SEO den Unterschied macht?

Die Zeiten ändern sich

Die Zeiten, in denen Sie online mit der alleinigen Ausspielung blinkender, mehr oder weniger platter Werbebotschaften Erfolge erzielen konnten, sind längst passé. Vor allem aufgrund der stetigen Zunahme entsprechender Brachial-Promotionen hat sich bei vielen Netzgängern indes eine regelrechte Werbeblindheit eingestellt. Aufdringliche Slogans, Banner, Clips und ähnliche Massnahmen werden einfach ignoriert oder durch Adblocker und andere Software vollkommen ausgeblendet.

Google fragen

Bei einem signifikanten Teil der Bevölkerung nimmt das Internet und insbesondere, Google heute eine wichtige Rolle ein. Es sind die primären Anlaufstellen, wenn es ein Problem zu lösen oder ein Bedürfnis zu erfüllen gilt. Das trifft sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Umfeld zu. Diese Webnutzer agieren vollkommen selbstbestimmt durch alle Stufen im Kaufprozess. Über die Jahre hat das für eine Verschiebung von einem Anbieterdiktierten hin zu einem kundenorientierten Netz geführt. Lange, bevor Interessenten den Erwerb eines konkreten Produkts bzw. einer Dienstleistung in Erwägung ziehen, begeben sie sich auf die Suche nach spezifischen Informationen. Nur diejenigen Unternehmen, die diesen Informationswunsch Zielgruppen- sowie kauf-Phase-genau und mit echtem Mehrwert erfüllen, also umfassendes Content Marketing betreiben, sind und bleiben konkurrenzfähig.

Nutzen, auch in der Werbung

Faktisch ist dabei offensichtlich von Kunden erstellter Inhalt, sogenannter User Generated Content, in Form von Bewertungen, Reviews etc. besonders hilfreich. Denn hier werden von Betrachtern in der Regel keinerlei Werbemassnahmen vermutet. Die (potenzielle) Kunden haben es mehr und mehr satt, eine Nummer in der generell sehr unpersönlichen Internetwelt zu sein. Sie möchten umgekehrt auch ihr Gegenüber als greifbar, authentisch wahrnehmen sowie (bestenfalls) sogar vor Ort erreichen können. Effizient sind diese Bedürfnisse heutzutage wiederum nur durch hinreichende Social-Media-Aktivitäten sowie Local SEO zu befriedigen.

Sichtbar mit professionellem Marketing Mix

Folgerichtig sollten optimal abgestimmte Inhalte, Bewertungen, soziale Netzwerke und Local SEO in jeder Online-Marketing-Strategie vorkommen. Tatsächlich werden diese Aspekte jedoch immer noch nicht von allen Agenturen vollumfänglich angenommen. Nach wie vor setzt man vielerorts stark auf Ads und andere plumpe Methoden. Generell wird Contentmarketing Adwords zu teuer angeboten und hat niemals den gewünschten Effekt. Wie dagegen modernes, ökonomisches Online-Marketing mit den oben beschriebenen Disziplinen funktioniert, lesen Sie in diesem E-Book.